Erobert

Erobert

Ich habe viele Mädchen gesehen
Viele sind an meinen Augen vorbeigezogen
Wie das Leuchten eines Blitzes drangen sie in mich
Aber sie blieben nicht
Wurden durch Wolken von meinem Herzen ferngehalten

Bei dir aber ist es anders
Ich kann dem nicht widerstehen
Wie ein Sonnenstrahl dringt sie unaufhaltsam in mich
Deine Liebe!

Durch die Augen hindurch eroberst du mein Herz
Es hat mich getroffen
Dein Herz ist meine Heimat geworden
Eine Hoffnungsträgerin bist du
Um deinen Traum zu erfüllen träumst du wieder
Ich bin bezwungen worden
Du hast mich besiegt
Du hast mein Herz genommen
Gib du mir deines

 

Gedicht von Kesanet Abraham
Übertragung aus Tigrinya von Tesfu Kidane

Schlagworte dieses Artikels
, , , ,
Geschrieben von
Mehr von Kesanet Abraham

Die Zeit der Liebe

Die Zeit der Liebe   Es ist nicht wie früher Auf der...
mehr