Informationen zum Berufsqualifizierenden Lehrgang (BQL)


Wenn Ihr gerne einen Schulabschluss in Deutschland machen wollt, dann ist der Berufsqualifizierende Lehrgang (BQL) eine gute Möglichkeit für Euch: Im BQL werdet Ihr in allgemeinbildenden Schulfächern wie Deutsch, Mathe und Englisch unterrichtet. Zusätzlich besucht Ihr berufsvorbereitende Kurse und macht Praktika. Der BQL dauert ein Jahr, und am Ende könnt Ihr den Schulabschluss „Berufsbildungsreife“ (BBR) machen.
Auf welchen Beruf Ihr Euch während des BQLs vorbereitet, hängt von der Schule ab, auf die Ihr geht. Den BQL kann man an Oberstufenzentren (OSZ) machen. Jedes OSZ hat sich auf ein Berufsfeld spezialisiert, und die Schüler werden auf diesen Beruf vorbereitet. Ihr müsst später aber nicht in dem Beruf arbeiten, den Ihr am OSZ gelernt habt! Es ist wichtig, dass Ihr das wisst, falls es am OSZ mit Eurem Wunschberuf keinen Platz gibt. Wenn Ihr am Ende des BQLs Euer BBR-Zeugnis habt, könnt Ihr Euch auch für einen anderen Beruf bewerben.

  • Manchmal verlangen die Schulen unterschiedliche Unterlagen für die Bewerbung. Deshalb solltet Ihr auf der Webseite Eurer Wunschschule nachschauen, welche Unterlagen sie haben möchte.
  • Wenn Ihr Hilfe bei der Bewerbung braucht, könnt Ihr bei der Jugendberufsagentur in dem Stadtteil, in dem Ihr wohnt, nachfragen oder in die Bildungsberatung für Geflüchtete kommen:
    Mobile Bildungsberatung für geflüchtete Frauen
    Gutsmuthsstraße 23
    
12163 Berlin
    mobibe@goldnetz-berlin.de

Was braucht Ihr für die Bewerbung für einen BQL?

  • Ihr müsst mindestens ein A.2.2 Sprachniveau in Deutsch haben
  • Einen Elektronischen Anmelde- und Leitbogen (EALS) ausfüllen
    (den bekommt Ihr an Eurer aktuellen Schule oder bei der Jugendberufsagentur)
  • Ein Anmeldeformular ausfüllen
    (das findet Ihr auf der Webseite der Schule, an der Ihr Euch bewerben wollt)
  • Einen Lebenslauf schreiben
  • Eine Kopie Eures Ausweises oder Passes mit Aufenthaltstitel machen
  • 2 Passfotos
  • Eine Kopie des letzten Zeugnisses beifügen (wenn Ihr eins habt)
Geschrieben von
Mehr von Amina Rayan

Willkommensklasse … und wie geht es weiter ?

Schulabschlüsse DIE BERUFSBILDUNGSREIFE (BBR) UND DIE ERWEITERTE BERUFSBILDUNGSREIFE (EBBR): Der BBR ist...
mehr