Musakhan Teigtaschen

 


Zutaten

(für 4 Personen)

1 Kilo Hähnchenbrust
5 Zwiebeln, in Ringe geschnitten
5  Tortilla-Fladenbrote
3 Esslöffel Sumach
1 Esslöffel schwarzer Pfeffer
1 Esslöffel Salz
1/2  Tasse Zitronensaft
1/2 Tasse Olivenöl

Zubereitung

Hähnchenbrust in einem Liter leicht gesalzenem Wasser bei mittlerer Hitze 40 Minuten kochen, abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.
In einer Pfanne die Zwiebeln in Olivenöl anbraten und salzen.
Wenn die Zwiebel goldgelb wird, die Hähnchenstücke hinzufügen, mit Pfeffer und  Sumach  bestreuen, Zitronensaft darüber träufeln und unter ständigem Rühren zehn Minuten mitbraten,  danach abkühlen lassen.

Jetzt schneidet man  die  Tortillafladen in vier Stücke, gibt jeweils einen Esslöffel Hühnermischung auf das Brot und rollt sie zusammen.
Dann legt man die Rollen auf das mit Olivenöl eingefettete Backblech und bäckt sie bei 200 Grad ca. 10 bis 15 Minuten, bis sie goldbraun sind.

Guten Appetit!

 

Authors

Schlagworte dieses Artikels
, ,
Geschrieben von
Mehr von Hiba Hamdan

Yalinjie (Gefüllte Weinblätter)

Ein Rezept von Hiba Hamdan Dieses köstliche Gericht ohne Fleisch eignet sich...
mehr