Die Liebe ist groß

Wir sind eins,
in sich stimmig,
Dein Herz und meins,
flammende Feuerglut.

Spricht etwas gegen unsere Liebe,
will etwas unsere Zuneigung hindern,
lass uns den Glauben überwinden
und die Liebe anbeten.

Lass es! Sorge Dich nicht.
An die Liebe zu glauben
ist die Seligkeit selbst.

Die Liebe ist groß.
Es gibt nichts größeres als die Liebe.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Tigrinya

Schlagworte dieses Artikels
, , ,
Geschrieben von
Mehr von Kesanet Abraham

„Sich nach dem Baden im Dreck wälzen“

Wenn Geflüchtete zu ihrer Botschaft geschickt werden Ich war früh aufgestanden, denn...
mehr