Heimat

Bedrohte Leben

von

Frauen in Afghanistan befinden sich in ständiger Lebensgefahr Zahra Israfil Mit der Machtübernahme der Taliban im August 2021 erfuhr Afghanistan eine gesellschaftlich-politische Umwälzung, die…

Frauen packen’s an!

von

Im Gazastreifen gehen junge Frauen ihren ganz eigenen Weg und scheuen dabei auch nicht davor zurück, mit ihren zarten Händen in ungewöhnliches Terrain vorzudringen….

Meine Kraft

von

Mein Schirm meine innere Stütze wohnt in meinem Herzen Sie ist heute nicht bei mir Flucht hat mir meine Sonne weggenommen das Alleinsein ist…

Auf dem Weg ins Ungewisse

von

Begegnung mit Betroffenen des Putin-Krieges   Mariia und Yarik Herashchenko halten sich zusammen mit ihren Kindern Myroslaw und Zoriana seit dem 24. Februar 2022…

Editorial | Neustart

von

Begegnung und Dialog „Machen Sie mit… bei unserer mehrsprachigen Zeitung von, mit und für (neue) Nachbarn im Kiez, Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete, mit und ohne…

Titelbild kulturTÜR 3+4-2021

Freiheit

von

Editorial Die Freiheit ist ein zerbrechliches Gut. Das erfahren wir immer wieder. Oft ist ein langer Kampf erforderlich, um seine Freiheit und Ideale zu erreichen….

Foto: Heidi Kröger

Am Ufer

von

    Freundlicher Wind, der angenehm bläst und das Wasser wellt. Ich sitze am Ufer im stimmlosen Selbstgespräch, springe von einer Erinnerung zur nächsten….

Wir und die Freiheit

von

  Hier erzählen kulturTÜR-Autor*innen, was Freiheit für sie bedeutet   Freiheit für mich und für mein Land Kesanet Abraham Für mich selbst bedeutet Freiheit…

Foto: Dong-Ha Choe

Fünf Jahre kulturTÜR

von

Im Salon zum fünfjährigen Jubiläum des mehrsprachigen Magazins kulturTÜR ging es um die Weiterentwicklung der kulturTÜR-Autor*innen. Sie gaben Einblicke in ihre beruflichen und persönlichen…

Ein trauriges Bild

von

  Ein Skelett, für eine Mumie habe ich es gehalten, von Archäologen entdeckt. Für einen Baumstamm, den das Schicksal dem Nichts überlassen hat. Meine…

Erzähl mir von meinem Land

von

Wenn sich die Großmutter an die Hochzeit in Palästina erinnert…  Als palästinensisches Mädchen waren die schönsten Momente für mich, wenn meine Großmutter uns von…

Mobbing

von

 Wenn Kinder einander fertigmachen Der neunjährige Rayan ist mit seiner Familie vor ungefähr drei Jahren nach Berlin gekommen. Aufgrund der schwierigen Umstände der Familie…

Fragt mich doch

von

  Fragt mich doch, ob es mir gut geht. Fragt doch mein Kind, das auf mehreren Fluchten verloren war. Fragt doch den Säugling an…

Kunst im Blick  

von

Unterschiede zwischen Orient und Okzident   Das Erste, was mir nach meiner Ankunft hierzulande im Spätsommer 2019 auffiel, waren die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland…

Fatima Ahmed Ibrahim

von

Die erste Abgeordnete im Sudan  Fatima Ahmed Ibrahim wurde 1965 als erste Frau Abgeordnete im sudanesischen Parlament. Sie war eine der bekanntesten Menschen- und…

Linsen-Spatzen

von

Ein fränkischer Linseneintopf mit Mehlspatzen Zugegeben, ich koche nicht mehr oft nach klassischen deutschen Rezepten. Aber ein Rezept aus meiner fränkischen Heimat wird von…

Corona in Japan

von

  von Eri Inaba Japan atmet auf  Am 17. Februar 2021 hat Japan endlich mit der Impfung gegen das Covid-19 Virus begonnen, zwei Monate…

Corona-Alltag in Prag

von

  von Marta Vraná Ein Tag im Leben einer Sprachlehrerin Morgens müssen meine hypermobilen Gelenke sich besinnen, wo sie hingehören: Stundenlanges Sitzen vorm Rechner…

Kein Wunder

von

  Er wiederholt unsere Worte immer wieder: „Keiner ist wie ich. Niemand denkt wie ich. Ich bin etwas Besonderes!“ Kein Wunder. Wir haben ihm…

Am Goldberg klebt Blut

von

    Von Hirten zum sudanesischenKriegsfürsten        Mohamed Hamdan Dagalo, auch unter dem Namen „Hamidati“ bekannt, stammt aus Nord-Darfur im Sudan. Noch in…

Abgeschiedenheit

von

      Lasst mich allein und lasst ihn allein in dieser Nacht  so dass er nach den Melodien lebt, die nicht erklingen werden   Wir…